Top News

Turnshow 2021 verschoben21.10.2020

Liebe Turnfreundinnen und Turnfreunde



Schweren Herzens hat sich das OK/UK gegen die Turnshow im Frühling 2021 entschieden. Frühzeitig zu entscheiden war uns wichtig, damit der Aufwand und die Enttäuschung bei einer Absage nicht unnötig grösser werden.



Und wie es momentan aussieht, dürfen wir nicht davon ausgehen, dass in den nächsten Wochen und Monaten die Massnahmen gross gelockert werden.

Das OK/UK bedauert es sehr, die Turnshow verschieben zu müssen. Wir bitten euch alle um Verständnis in dieser aussergewöhnlichen Situation.



Wir können es aber schon jetzt kaum erwarten, im April 2022 die Turnshow durchzuführen.

Bleibt gesund!



Sportliche Grüsse



OK/UK Turnshow 2021



Nadja Limacher

OK-Präsidentin Turnshow

Vorstandsweekend 202007.10.2020

News Bild

Am Samstag 03.10.2020 versammelte sich der Vorstand des STV Ettiswils für das alljährliche Vorstandsweekend. So traf sich die Gruppe am Samstagmorgen in der Früh und fuhr mit Privatautos Richtung "Züri-Oberland". Dort soll der Vorstand in Hinwil hausen und produktive, gesellige, informative und lustige Stunden verbringen. Das Wetter war sehr garstig und der Regen war so stark, dass die Autos beinahe zu Dampfschiffen mutierten. Die trockene Insel, der Gasthof Hirschen in Hinwil wurde jedoch zeitnah und ohne grosse Verspätung erreicht. Nach der überaus freundlichen Begrüssung der Wirtin, mit welcher wir kurzerhand alle verfügbaren Zimmers des ganzen Gasthauses besichtigten, wurde im Sitzungsraum die Vorstandsitzung mit einem Kaffee/Tee eingeläutet. Nachdem das Mittagessen fast ganz ausgegessen und der Geburtstagskuchen zu ehren Sara genossen wurde, zeigte sich endlich auch noch die Sonne. Perfektes Timing, denn nach der Nachmittagssitzung zog es die Truppe nach Bubikon. Auf dem Golfplatz versuchte sich der Vorstand in einer neuen Sportart. Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Gruppe von einem waschechten Golfprofi gecoacht. Schon bald wurden die Jacken ausgezogen und die Sonnenbrillen montiert. Der neue Golfverein des Luzerner Hinterland werden wir wohl nicht werden, jedoch hat es enorm viel Spass gemacht. Das gemeinsame Abendessen assen wir im Hirschen und danach zog es die Gruppe noch in eine Bar, um den Abend ausklingen zu lassen.

Am Sonntag schrillte der Wecker für die Ein oder Anderen ein wenig früh, jedoch waren alle pünktlich zum Frühstück und die darauffolgende Sitzung. Die Heimreise trat der Vorstand bei Sonnenschein und einem gelungenen Vorstandsweekend in der Tasche an. Durch eine kleine Pannen an einem der beiden Fahrzeuge, die im Zusammenhang mit dem Luftgehalt in den Autoreifen stand, wurde die Heimreise zweimalig Verzögert. Allerdings erreichten auch die Letzen des Vorstands am Sonntagnachmittag das schöne Hinterland.

Vereinsturntag 202022.09.2020

News Bild

"Halloween- Die Nacht des Grauens"



So lautet das Motto des diesjährigen Vereinsturntages am 31.10.2020.



Im Anhang findet ihr weitere Informationen.



Wir freuen uns auf viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen!



Neustart Jugitraining21.09.2020

News Bild

Erfreulicherweise haben wir eine Leiterperson für die Jugi am Montag Abend von 17.15-18.30 Uhr für alle 1.-3. Klässler gefunden! Deshalb startet die Jugi nach den Herbstferien wieder. Am 12. und 19. Oktober finden zwei Schnuppertrainings statt. Jeder ist willkommen! Wir freuen uns auf viele interessierte Kids!


Für die älteren Kids ab der 4. Klasse sind wir nach wie vor noch auf der Suche nach einem Leiter/-in. Das Training würde am Montag Abend ab 18.30 Uhr stattfinden.

Schutzkonzept für Jugend- und Aktivriege17.08.2020

Liebe Turner und Turnerinnen



Die Sommerferien sind zu Ende und wir starten wieder mit den Vereinstrainings.

Um diese durchführen zu können, müssen alle das angehängte Schutzkonzept einhalten.



Ich freue mich auf tolle Trainings in der Halle.



Bei Fragen stehe ich oder die Leiter euch gerne zur Verfügung.



Turnerische Grüsse Bruno Felber

Verdankung Sponsoren Jugilager Herisau27.07.2020

News Bild

Nun ist es schon wieder ein paar Tage her seit wir von unserer tollen Jugilager-Woche in Herisau AR zurückgekehrt sind. Gerne möchten wir uns auf diesem Wege nochmals bei allen herzlich bedanken, die uns in irgendeiner Weise unterstützt haben, damit diese Woche zu einem unvergesslichen Erlebnis werden konnte.

Speziell bedanken möchten wir uns bei der CSS Kranken-Versicherung, v.a. bei der Generalagentur Luzern Land. Sie haben uns als Hauptsponsor mit einem grosszügigen Beitrag unterstützt, welcher es möglich machte, dass jedes Kind ein tolles Lager-T-Shirt als Erinnerung ans Lager mit nach Hause nehmen konnte.

Herzlichen Dank im Namen von allen Lagerteilnehmer/-innen, dem Leiterteam und dem Küchenteam!

CSS Kranken-Versicherung AG, Generalagentur Luzern Land
Arnold Hans Metzgerei, Willisau
Bell Schweiz AG
Brühlmann Yvonne, Kottwil
Concordia Schweizerische Kranken- und Unfallversicherung AG
Coop Genossenschaft
Einwohnergemeinde Ettiswil
Einwohnergemeinde, Gettnau
Einwohnergemeinde, Ufhusen
Einwohnergemeinde, Zell
Emmi Schweiz AG
Erwin Wiederkehr, Grub
Evelyne Wechsler, Zell
Familie Heer, Ettiswil
Familie Kammermann, Zell
Familie Scherrer, Zell
Familie Vogel, Ettiswil
Galliker Transport AG
Gregor und Ruth Stöckli, Zell
Heller Corinne, Kottwil
Hof-Lädeli Wiederkehr, Grosswangen
HUG AG
Knutwiler Getränke AG
Magenbrot-Profi AG
Maya Popcorn AG
Melanie Knupp, Zell
Natura Stein AG
Neue Napfmilch AG, Gerold Steiner
Ottilie und Jost Bucheli, Hergiswil
Otto’s AG
Pius und Rita Stöckli, Nebikon
Raiffeisenbank Luzerner Hinterland, Zell
Ramseier Suisse AG
Regio Chäsi Willisau
Samariterverein Ettiswil
Schmid Markus und Cornelia, Kottwil
Schweizerischer Obstverband
Sponser Sport Food AG
SportXX
Stadelmann Bäckerei, Zell
TRISA AG
Valiant Bank AG, Zell
Vaudoise Versicherungen, Peter Ziswiler, Ettiswil
Volg Konsumwaren AG
Vreni Brunner, Zell
Ziswiler Getränke AG

Jugilager Herisau21.07.2020

Freitag 17. Juli 2020



Der letzte aktive Tag, die letzten Trainings und die letzten gemeinsamen Stunden in Herisau. Am Morgen wurde traininert, geschwitzt und gekämpft und das obwohl die Konchen und Muskeln von den lebhaften Tagen geprägt sind. Am Nachmittag wurde der alljährliche Lagerwettkampf-10-Kampf ausgetragen. Dabei war das Motto: ALL-IN, die letzten Kräfte mobilisieren und alles geben. Nach dem Lagerwettkampf, Lagerlauf wurden die Koffer allmählich gepackt und abreisefertig gemacht. Nach dem Nachtessen wurde zur letzten Gerichtsanhörung geladen. Dabei wurde das Rätsel, um den Täter T, welches von keinem Teilnehmer*in gelöst werden konnte aufgelöst. Anschliessend duellierten sich die Leiter und die Kids in der Spielshow "Schalgt die Leiter". Mit einem hauchdünnen Vorsprung gewannen die Kids vor den Leitern. Das musste gefeiert werden, sodass diese Fete bis früh in den Samstagmorgen gezogen wurde. Am Samstag wurde die ganze Unterkunft von oben bis unten gründlich geputzt. Danach fuhr die ganze Schar mit dem Car zurück nach Ettiswil, wo sie herzlich empfangen wurden.